Nachrichten

Baum stürzt auf Sandkasten

FALKENSTEIN. In einem Freibad im oberpfälzerischen Falkenstein ist am Samstagnachmittag ein Baum auf einen Sandkasten gestürzt. Eine Mutter warf sich schützend über ihr Kind, sie und ein anderes Kind wurden verletzt. Die Zitterpappel mit einem Stammdurchmesser von etwa 20 Zentimeter stand außerhalb des Freibadgeländes an einem Bach und war von einem Biber angenagt. Durch eine Windböe wurde das Gehölz umgeworfen.

In Bibergebieten, in denen die Verkehrssicherheit durch Nageschäden gefährdet ist, empfiehlt sich mindestens einmal pro Woche die Bäume auf Schäden zu überprüfen. Je nach Umfang des Bestandes können auch Drahtgitter um die Stämme angebracht werden, um so Biber davon abzuhalten.

via mittelbayerische.de