Benachrichtigungen
Alles löschen

Alte Kontrollen kopieren und mehrere Kontrollen

   RSS

0
Themenstarter

Hallo, 1.) wann wird es ein update geben, welches mehrere Kontrollen zuläßt? 2.) Ist es möglich alte Kontrollen zu kopieren, um diese als Basis für neue Kontrollen anzulegen. Viele der Bäume haben Schäden, die sich während der Laufzeit nicht mehr verändern (z.B. Kappungen,Entwässerungsrohre oder ähnl.), es wäre von immensem Vorteil die Daten als Basis direkt durch kopieren mitanzulegen, ohne diese jedesmal mit einzugeben.

Lg M.Filz

7 Antworten
0

1.) wann wird es ein update geben, welches mehrere Kontrollen zuläßt?

Leider kam sehr viel dazwischen, ich hoffe aber, dass es im Oktober nun endlich klappt. Es wird dann möglich sein, Daten zu archivieren und entsprechend darzustellen. Mehrere Kontrollen pro Baum sind derzeit nicht möglich, da dann die Daten der letzten Kontrolle wieder neu eingegeben werden müssten.

2.) Ist es möglich alte Kontrollen zu kopieren, um diese als Basis für neue Kontrollen anzulegen.

Im Baumkataster 4 ist dies nicht nötig, da die alten Kontrollen ja überschrieben werden und die alten Daten demnach angezeigt werden. Im Baumkataster 3 machen das manche Kunden so und es scheint zu funktionieren.

Ok, bin gespannt. Danke

0
Themenstarter

FRage, leider ist mir das "Archivieren" nicht bekannt. Gelesen habe ich alle Bäume kopieren  diese Archivieren. Gibt es einen Menüpunkt oder wo finde ich diese Funktion?

0

FRage, leider ist mir das "Archivieren" nicht bekannt. Gelesen habe ich alle Bäume kopieren  diese Archivieren. Gibt es einen Menüpunkt oder wo finde ich diese Funktion?

Siehe https://baumsicht.de/dokumentation-baumkataster4/archivierung/

0
Themenstarter

Habe ich verstanden. Muss ich nun wieder alle Daten der Version 4.0 inklusiver Globaler Tabellen, wie z.B. Baumarten, Zustand,Vitalität etc. anpassen, Bäume und Standorte in die neue Struktur bringen, oder kann ich auf die Inhalte der Version 4.0 also die bestehenden Datenbanken aufsetzen?

0

Muss ich nun wieder alle Daten der Version 4.0 inklusiver Globaler Tabellen, wie z.B. Baumarten, Zustand,Vitalität etc. anpassen, Bäume und Standorte in die neue Struktur bringen, oder kann ich auf die Inhalte der Version 4.0 also die bestehenden Datenbanken aufsetzen?

Beides ist möglich. Sie können Ihre Anpassungen in die neue Version übernehmen oder in den alten Projekte benötigte neue Daten (zum Beispiel Baumdatenblatt) laden.

0

Können die zu archivierenden Objekte denn immer in den gleichen Archiv-Layer kopiert werden oder sollte bei jedem Archivierungsvorgang ein neuer Layer angelegt werden (Layer duplizieren und umbenennen)?

Bei ersterem Vorgehen würden sich die zu verschiedenen Zeitpunkten kopierten Objekte ja stets überlagern, wenn ich das richtig verstehe.

0

Können die zu archivierenden Objekte denn immer in den gleichen Archiv-Layer kopiert werden oder sollte bei jedem Archivierungsvorgang ein neuer Layer angelegt werden (Layer duplizieren und umbenennen)?

Ja, die Objekte können immer in den gleichen Archiv-Layer kopiert werden.

Bei ersterem Vorgehen würden sich die zu verschiedenen Zeitpunkten kopierten Objekte ja stets überlagern, wenn ich das richtig verstehe.

Richtig, es gibt deshalb verschiedene Symbole für die einzelnen Jahre, so dass diese Daten pro Jahr separat abgefragt werden können.

Ihre Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Ihre Frage *

Maximal erlaubte Dateigröße 10MB

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert