Notifications
Clear all

[Gelöst] Baumkataster 3 - Feature Requests  

Seite 1 / 2
   RSS

0

In diesem Thema können Vorschläge und Wünsche für die neue Version 3 des Baumkatasters genannt werden. Gehen Sie dazu bitte auf Antwort. Um einen Kommentar zu einem Vorschlag zu schreiben, gehen Sie entsprechend auf 'Neuer Kommentar'. Für oder gegen Vorschläge kann mit den Pfeilen links gestimmt werden.

Hallo,

wie verhält sich das beim Kauf von Version 3.1 mit den Updates? Da es sich um eine neue Version handelt, gehe ich davon aus, dass gerade zu Beginn eher öfter mal was geändert bzw. korrigiert wird.
1. Bekomme ich jedes Mal eine Info, wenn es eine Aktualisierung gab?
2. Muss ich für jede Aktualisierung meine kompletten persönlichen Einstellungen (Kontrollformular, Ausgabedateien etc.) wieder neu einrichten?

Viele Grüße
Frauke

Größere Änderungen werden im Blog und Newsletter bekannt gegeben, alle Änderungen im Changelog.

In QGIS 3 lassen sich auch das Eingabeformular, die Symbolisierung usw. separat speichern und laden. Diese Vorlagen müssten bei einem Update aber manuell rein geladen werden (oder umgekehrt Elemente des Updates in alte Projekte, falls gewünscht).

17 Answers
2

Beispiel für Feature Request: Ortsbezogene Notizen sollten in der Datenbank gespeichert werden können und nicht nur über die Funktion in QGIS.

Beispiel für Kommentar: Diese Funktion ist bereits angedacht und wird schon getestet.

1

Ergänzung um das Feld:

  • Berechtigte Sicherheitserwartung: höher, geringer" (siehe Vorlage FLL)
1

Demoversion

1

Button mit Ersterfassung zum Ankreuzen für schnellere Filteroption bei Abrechnung

0

danke für die rasche Rückmeldung. Hab nun bei der Erstellung einer neuen Druckmaske gesehen, dass ja etliche Feldfunktion wie Verkehrsicherheit, Sicherheits- und Lebenserwartung ... vorhanden sind. Wie kann ich diese Attribute aber einen Wert zuordnen, nachdem hierfür ja kein Feld in der Eingabemaske dzt. vorhanden ist bzw. wie kann die Eingabemaske erweitert werden?

Wie bekomme ich das aber in die Objektabfrage, damit ich das auswählen kann? Ich benutze Baumkataster3

Die Dokumentation wurde entsprechend erweitert.

-1

Feld "Handlungsbedarf: ja / nein" gemäß FLL bzw. mM. nach treffender "verkehrssicher: ja / nein"
(eine Massnahme alleine, definiert ja die Verkehrssicherheit nicht, da z.B. Kronenpflege davon unabhängig sein kann)

Verkehrssicherheit gegeben/nicht gegeben ist bereits vorhanden (Feld 32 verkehrssicherheit)

1

Jeweils Bemerkung bei Habitatstruktur

1
  • Leistungsverzeichnis (Realisierung über Berichtsfunktion, Attributtabelle und Filterung nach Massnahmen mit Sortierung nach Baumnummer, Höhe o.ä.)
1

bei Maßnahme Fällung mit Datum der Erledigung Baum automatisch als gefällt markieren

1

Gibt es die Möglichkeit bei erfassten Bäumen vorherige Kontrollen, die man vielleicht noch in Papierform gemacht hat nachzutragen mit dem richtigen Kontrolldatum.

So kann ja nur eine Kontrolle angelegt werden und das Datum wird mit Uhrzeit automatisch erfasst und ist dann fix.

Ja, das nicht änderbare Datum wird wieder entfernt werden, da so ja auch keine Maßnahmen als erledigt eingetragen werden können (nur mit neuem Kontrollgang, der aber ja eigentlich nicht durchgeführt wird).

1

Ich habe die Demoversion getestet und bin recht angetan. Das "Archiv-Problem" ist super gelöst.

Was sich mir noch nicht erschlossen hat: Wird man im Baumkataster 3 weiterhin die Darstellung des Reiters "Kontrollen" im Fenster Objektattribute über das Attributformular personalisieren können? In der Demoversion kann ich im Attributformular nur die Beziehung "Kontrollen" sehen, aber keine Änderungen der Elemente und Reihenfolge vornehmen.

Danke, Frauke

Ja, über den Layer Kontrollen.

0

Einspaltiges Layout für Darstellung auf Tablet

0

Hallo,

ich habe noch nicht so viele Projekte mit dem Baumkataster 2.X realisiert, vielleicht 10 Baumbestände. Was mich immer störte ist, dass die "Einstellungen" aus dem einen Kataster nie in den anderen Projekten verfügbar waren. Z.B. wenn man irgendwelche Attribute in den Listen geändert hat, dann muss man das recht umständlich abspeichern usw. Wenn man im Kontrolldialog irgendwelche Änderungen vornimmt, dann werden diese nicht in den anderen Projekten übernommen.

Vielleicht gibt es sogar die Möglichkeit, einen "Umzugsservice" anzubieten? Von 2.X auf 3?

Grüße

In QGIS 3 lassen sich bei Stile auch nur bestimmte Einstellungen als Vorlage speichern, so dass z.B. das Eingabeformular unabhängig von der Symbolisierung gespeichert werden kann. Ein Umzugsservice ist verfügbar und wird wahrscheinlich dann im kommenden Jahr auch im Shop bestellbar sein. 

0

Ein Feld "Auftraggeber" und "Baumeigentümer" wäre sinnvoll.
"Pflanzdatum/-jahr" und "gefällt am" wären hilfreich

"Auftraggeber" und "Baumeigentümer" können derzeit im Feld Kunde angegeben werden, hier kann das Kataster aber gerne ergänzt werden.
Pflanzjahr ist bereits vorhanden, das Datum der Fällung wird als Pflegedatum bei Erledigung der Maßnahme eingetragen.

Seite 1 / 2

Deine Antwort


Maximal erlaubte Dateigröße 10MB

 
Preview 0 Revisions Saved