Nachrichten

Unfall im Tierpark Ostrittrum: Ast verletzt Schulkind schwer

Dieser Beitrag wurde am 15. Juli 2015 veröffentlicht und ist möglicherweise nicht mehr aktuell.

Ein Ast bracht in zehn Metern Höhe ab und traf den darunter stehenden siebenjährigen Jungen am Kopf. Ein anderer Siebenjähriger wurde von dem Ast leicht am Bein getroffen. Die Betreiber des Parks schweigen zu dem Vorfall.

Quelle: Unfall Im Tierpark Ostrittrum: Ast verletzt Schulkind schwer

Autor

Gründer und Geschäftsführer von Baumsicht, Arborist und Berufscamper.