Was wir so machen

Baumkontrolle und Baumkataster

Wir führen die Ersterfassung und Folgekontrolle von Bäumen durch. Egal ob ein Baum im Privatgarten oder zehntausend in einer Stadt. Die Dokumentation erfolgt im eigenen Baumkataster, als Kurzbericht oder ausführliches Gutachten.

Gutachten

Ein Gutachten (Baumgutachten) ist die detaillierteste Form der Dokumentation bei Baumkontrolle, Untersuchung, Wertermittlung, Schäden und Streitigkeiten.

Schalltomographie

Mit einer Schalltomographie wird das Innere eines Baumstamms  dargestellt, um so etwaige Fäulen und Höhlungen zu erkennen. Damit wird die Bruchsicherheit festgelegt.

Dynamische Neigungsmessung

Bei dieser relativ neuen Methode werden die Schwingungen eines Baumes mit der aktuellen Windgeschwindigkeit verglichen um so eine Aussage zur Standsicherheit zu erhalten.

Baumkataster (Software)

Das Baumsicht-Baumkataster läuft mit der kostenlosen Software QGIS. Ohne teure Lizenzkosten, dafür einfach und unkompliziert und mit vollem Zugriff auf alle Daten.

Drohne

Mit einem Quadrocopter können Bäume in der Krone und von oben kontrolliert sowie Luftaufnahmen und Dokumentationen aus der Luft erstellt werden. Baumsicht ist registrierte SafeDrone-Organisation.

Vorträge und Schulungen

Vorträge und Schulungen aus der Praxis zu den Themenbereichen Bäume und GIS. In Memmingen, Augsburg oder bei Ihnen vor Ort. Philipp Lehner ist Gastdozent an der HAWK in Göttingen.

Baumwertermittlung

Bei Unfall, Vandalismus, Verkauf oder falscher Baumpflege berechnen wir den Gehölzwert und ermitteln die monetäre Schadenshöhe.