Wissen für Bäume.

Fünf Jahre Baumsicht.

Hallo, herzlich willkommen!

Wir sind ein etabliertes Sachverständigenbüro für Bäume, bestens qualifiziert und perfekt ausgestattet. Mit zehn Jahren Baumerfahrung und über zehntausend kontrollierten Bäumen jedes Jahr.

Sichere und gesunde Bäume.

Als Baumeigentümer (egal ob öffentlich oder privat) sind Sie für die Sicherheit Ihrer Bäume zuständig. Eine verantwortungsvolle und nicht immer leichte Aufgabe – schließlich sind die verschiedensten Interessen mit Gehölzen verknüpft und manche Schadbilder sehr komplex. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines Baumkatasters, bei den Folgekontrollen und untersuchen Bäume.

Unser eigenes Baumkataster läuft mit QGIS und ist im Shop erhältlich.

Aktuelles

Baum des Jahres 2018: Die Ess-Kastanie

Baum des Jahres 2018: Die Ess-Kastanie

In Deutschland eine eher seltene Baumart. Wo sie wächst überrascht Castanea sativa jedoch mit kulinarischer wie
praktischer Vielseitigkeit – und nicht zuletzt mit ihrer reizvollen Blütenpracht.

Was wir so machen

Baumkontrolle und Baumkataster

Wir führen die Ersterfassung und Folgekontrolle von Bäumen durch. Egal ob ein Baum im Privatgarten oder zehntausend in einer Stadt. Die Dokumentation erfolgt im eigenen Baumkataster, als Kurzbericht oder ausführliches Gutachten.

Gutachten

Ein Gutachten (Baumgutachten) ist detaillierteste Form der Dokumentation bei Baumkontrolle, Untersuchung, Wertermittlung, Schäden und Streitigkeiten.

Schalltomographie

Mit einer Schalltomographie wird das Innere eines Baumstamms  dargestellt, um so etwaige Fäulen und Höhlungen zu erkennen. Damit wird die Bruchsicherheit festgelegt.

Dynamische Neigungsmessung

Bei dieser relativ neuen Methode werden die Schwingungen eines Baumes mit der aktuellen Windgeschwindigkeit verglichen um so eine Aussage zur Standsicherheit zu erhalten.

Baumkataster (Software)

Das Baumsicht-Baumkataster läuft mit der kostenlosen Software QGIS. Ohne teure Lizenzkosten, dafür einfach und unkompliziert und mit vollem Zugriff auf alle Daten.

Drohne

Mit einem Quadrocopter können Bäume in der Krone und von oben kontrolliert sowie Luftaufnahmen und Dokumentationen aus der Luft erstellt werden. Baumsicht ist registrierte SafeDrone-Organisation.

Vorträge und Schulungen

Vorträge und Schulungen aus der Praxis zu den Themenbereichen Bäume und GIS. In Memmingen, Augsburg oder bei Ihnen vor Ort. Philipp Lehner ist Gastdozent an der HAWK in Göttingen.

Baumwertermittlung

Bei Unfall, Vandalismus, Verkauf oder falscher Baumpflege berechnen wir den Gehölzwert und ermitteln die monetäre Schadenshöhe.

Projekte und Referenzen (Auswahl)

Wissen und Information

Baum des Jahres 2018: Die Ess-Kastanie

Baum des Jahres 2018: Die Ess-Kastanie

In Deutschland eine eher seltene Baumart. Wo sie wächst überrascht Castanea sativa jedoch mit kulinarischer wie
praktischer Vielseitigkeit – und nicht zuletzt mit ihrer reizvollen Blütenpracht.

Baumalter ermitteln

Schätzen Sie das Alter anhand Stammumfang oder -durchmesser.

Video-Tutorials

Zum Baumkataster.

Fernwartung

Laden Sie sich hierfür AnyDesk herunter.

QGIS

Download

Baumwert ermitteln

Für Fachanwender: Wert- und Schadensermittlung von Gehölzen

Dokumentation Baumkataster

Die Anleitung für das Baumkataster

Bewerten Sie uns

bei Google.

Philipp Lehner

Gründer von Baumsicht, freier Sachverständiger für Bäume und Bachelor of Science Arboristik (Nein, kein Förster oder Gärtner…)
Nach dem Studium an der HAWK in Göttingen hat er zunächst tausende Bäume für ein Ingenieurbüro im Rhein-Main-Gebiet kontrolliert sowie im GIS-Bereich gearbeitet, bevor er bei einer Stadtverwaltung am Bodensee zweieinhalb Jahre für die städtischen Bäume zuständig war. Dort hat er neben der Baumkontrolle das Baumkataster aufgebaut, eingehende Untersuchungen durchgeführt, bei Baumaßnahmen beraten, Baumpflege, Fällungen und Neupflanzungen organisiert und ausgeschrieben sowie Beratung und Öffentlichkeitsarbeit geleistet
.

Arboristik

Bäume sind faszinierende Lebewesen. Sie bilden eine wichtige Grundlage für das Dasein von Tieren, Pflanzen, Pilzen und Menschen. Gerade im urbanen Bereich müssen wir sie deshalb schützen und angemessen und respektvoll behandeln. Zu einer qualitativ hochwertigen Baumbeurteilung gehört daher viel Erfahrung und Fachwissen sowie eine ganzheitliche Betrachtung unter Berücksichtigung der Verkehrssicherheit, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und des Natur- und Artenschutzes – bestätigt durch ein abgeschlossenes Arboristikstudium an der HAWK Göttingen.