Dieser Beitrag wurde am 13. Januar 2017 veröffentlicht und ist möglicherweise nicht mehr aktuell.

Für das Staatliche Bauamt Weilheim haben wir auf dem Gelände der Hochschule für den öffentlichen Dienst (HföD) in Herrsching am Ammersee die Bäume in einem digitalen Baumkataster erfasst. Neben 480 Einzelbäumen wurden auch etwa 840 Bäume in waldartigen Beständen kontrolliert. Die überwiegend älteren Gehölze machten die Baumkontrolle abwechslungsreich und interessant. Unter anderem gibt es auch zwei seltene Elsbeeren (Sorbus torminalis) zu bestaunen.