Welcome to our Knowledge Base

Export

Installation und Einrichtung

Folgende Downloads und Installationen sind für den Betrieb des Baumkatasters mit QField notwendig:

  1. Dateien des Baumkatasters, welche Sie nach Ihrer Bestellung in Ihrem Kundenkonto unter baumsicht.de/mein-konto/downloads finden. Der Download ist nur während der Laufzeit der Lizenz verfügbar. Entpacken oder Speichern Sie die Daten in ein gewünschtes Verzeichnis auf Ihrem Smartphone (zum Beispiel im internen Speicher unter Downloads).
  2. QField für die Verwendung auf Android-Smartphones und iOS. Download und Installation via Play bzw. App Store.

baumkataster_globale_datenbank.gpkg und in einem untergeordneten Verzeichnis archiv_datenbank.gpkg, baumkataster_datenbank.gpkg und baumkataster_projekt.qgs
Ab Version 4.5 befinden Sie alle Dateien im Ordner Vorlage.

Die Daten müssen in das App-Verzeichnis von QField gespeichert werden.

Bevorzugt: Neuere Android (>13) (Baumkataster 4.5 empfohlen) und ältere Android (<13):

Bei neueren Android-Versionen ist ein Zugriff auf Android/data nicht mehr möglich, auch nicht mit anderen Apps. Hier müssen Sie wie im unteren Video die Daten manuell in QField importieren bzw. wieder exportieren. Achten Sie darauf, dass sich die globale Datenbank mit in dem zu importierenden Ordner befindet.
Öffnen Sie QField, gehen Sie auf Öffne lokale Daten, tippen Sie rechts unten auf das weiße Plus, wählen Sie entweder Projekte vom ZIP Ordner importieren oder Importiere Projekte vom Ordner. Öffnen Sie anschließend baumkataster_projekt.

Ältere Android (<13) und iOS:
Die Daten werden unter Android unter <drive>:/Android/data/ch.opengis.qfield/files/Imported Projects gespeichert. Bei iOS unter “Auf meinem iPad/iPhone” → QField → Imported Projects. Sie werden manuell dorthin kopiert (Datenstruktur mit globaler Datenbank beachten). Achten Sie darauf, dass die globale Datenbank (globale_datenbank.gpkg) mit enthalten ist oder kopieren Sie diese ggf. manuell in das entsprechende Verzeichnis mit den importierten Daten. Eventuell benötigen Sie zum Zugriff auf das Verzeichnis eine andere App als den Standard-Explorer, zum Beispiel File Commander.

Öffnen Sie anschließend QField. Gehen Sie auf “Öffne lokale Daten” → Importierte Projekte und dann (standardmäßig im Ordner Vorlage) baumkataster_projekt.qgs

Die Hintergrundkarten werden online abgerufen, wodurch bei mobiler Nutzung Datenvolumen verbraucht wird.

Unter Android können Sie die Daten auch in QField importieren:

Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.

Kommentare

  1. Beim laden des ‘baumkaster_projekt’ sagt QGis, das folgende Layer nicht geladen werden konnten:

    Baumarten, Intervall, Baumscheibe, Einschränkung, Entwicklungsphase, Habitat Art, Habitat Struktur, Lebenserwartung, Maßnahmen, Schaden Krone, Schaden Stamm, Schaden Umfeld, Sicherheitserwartung, Verkehrssicherheit, Vitalität, Zugang und Zustand.

    Woran könnte das liegen?

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert