Straßenbäume halten jung

Schon zehn Straßenbäume mehr pro Block können die Gesundheit der Stadtbewohner messbar verbessern, wie kanadische Forscher herausgefunden haben. Das Mehr an Straßengrün verringert demnach Herz-Kreislauf-Erkrankungen, steigert das subjektive Wohlgefühl und hält körperlich jünger. Sogar einkommensbedingte Unterschiede in der Gesundheit wurden durch die Bäume ausgeglichen, wie die Forscher im Fachmagazin “Scientific Reports” berichten.

Quelle: Straßenbäume halten Stadtmenschen jung