Waldartige/flächige Baumbestände

Die Layer für flächige Bestände und waldartige Flächen finden Sie im Layerfenster unter ‚Waldartige/Flächige Bestände‘.

Zunächst zeichnen Sie die zu kontrollierende Fläche ein. Dies geschieht wie bei einem Baum, nur dass Sie jetzt keinen Punkt sondern ein  Polygonobjekt hinzufügen. Setzen Sie die Eckpunkte in der Karte und beenden Sie das Einzeichnen mit einem Rechtsklick und speichern Sie die Layeränderungen. Anschließend können Sie wie gewohnt die Daten eingeben. Speichern Sie anschließend die Layeränderungen.

In die Fläche können über den Layer Einzelbäume selbige angelegt werden.

Vor Ort wird in der Fläche eine Negativkontrolle durchgeführt, bei der nur Bäume mit Maßnahmen im Kataster und am besten vor Ort zum Beispiel mit Markierungsspray dokumentiert werden.

Zurück Speichern
Weiter Mehrere Baumkataster

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right